Tischtennis TuR Eintracht Sengwarden Tischtennis in Sengwarden Foto-Galerien TuR Sengwarden Tischtennis Verein Wilhelmshaven Kontakt Impressum
Startseite tt-sengwarden.de Tischtennis WHV Tischtennis Friesland
Startseite tt-sengwarden.de WHV Tischtennis Friesland Tischtennis

2017 - 30. Vereinsmeisterschaften des TuR Sengwarden
TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis
TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis
TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis
TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis
TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis TUR Eintracht Sengwarden Tischtennis

13.05.2017 - 30. Vereinsmeisterschaften des TuR Sengwarden
Am Samstag, den 13.05.2017 spielten 20 Teilnehmer um den Titel des Vereinsmeisters, darunter waren mit Freddy, Matthias, Dette, Sedat und Markus auch sämtliche Titelträger der letzten 20 Jahre anwesend. In vier Vorrundengruppen ermittelten wir die acht Viertelfinalisten, während die Dritt-, Viert -und Fünftplatzierten im Anschluss in neu gebildeten Gruppen um die Platzierungen 9 - 20 spielten. Die Ergbnisse der Gruppenphase:

Gruppe A:
1. Jan Sch. (3:1; 10:3)
2. Mario (3:1; 10:4)
3. Matthias (3:1; 9:4)
4. Jan Dr. (1:3; 4:9)
5. Jens (0:4; 0:12)
Gruppe B:
1. Markus (4:0; 12:3)
2. Sedat (3:1; 10:3)
3. Freddy (2:2; 8:6)
4. Jochen (1:3: 3:9)
5. Michael (0:4; 0:12)
Gruppe C:
1. Detlef (3:1; 11:4)
2. Thorsten M. (3:1; 11:5)
3. Thorsten Gr. (3:1; 10:5)
4. Christian (1:3; 3:10)
5. Rüdiger (0:4; 1:12)
Gruppe D:
1. Carsten (4:0; 12:3)
2. Rainer (3:1; 10:9)
3. Eric (2:2; 10:7)
4. Andreas (1:3; 5:11)
5. Mika (0:4; 5:12)

Nach vielen spannenden Spielen (in Gruppe A und C musste das Satzverhältnis über die Platzierungen entscheiden) ergaben sich folgende Begegnungen für das Viertelfinale:
Jan gegen Thorsten M. 3:1
Detlef gegen Mario 3:0
Rainer gegen Markus 3:0
Sedat gegen Carsten 3:0

In den Halbfinals setzte sich Rainer gegen Jan mit 3:1 durch während sich Dette mit 11:9 im Entscheidungssatz hauchdünn gegen Sedat behaupten konnte. Auch das Finale ging über die volle Distanz, da Detlef im vierten Satz einen Matchball ungenutzt ließ. Rainer kämpfte sich zurück in die Partie und sicherte sich schließlich seinen ersten Titel bei den Herren, nachdem er zuvor bereits fünf Meistertitel im Jugendbereich feiern konnte.

Das Gesamtergebnis:
1. Rainer
Ein kleiner Zusammenschnitt von Tisch 1

2. Detlef
3. Sedat
4. Jan Sch.
5. Thorsten M.
5. Mario
5. Markus
5. Carsten
9. Eric
10. Freddy
11. Matthias
12. Thorsten Gr.
13. Jochen
14. Andreas
15. Jan Dr.
16. Christian
17. Mika
18. Jens
19. Rüdiger
20. Michael

Im Anschluss an den sportlichen Teil fanden wir uns mit einigen Nachzüglern zur traditionellen Abteilungsversammlung in der Hütte am Sportplatz ein. Hier kürten wir Jan Schoon zunächst zum neuen Sportler des Jahres, für den sein Vorgänger Thorsten Mennecke im Rahmen seiner „Laudatio“ wieder eine schöne Überraschung vorbereitet hatte.
Nachdem sich unsere „alten Hasen“ einig waren, zukünftig auch mit einer Senioren-40-Mannschaft an den Start zu gehen, informierte Hartmut umfangreich über die neue Wettspielordnung zur kommenden Saison.
Unterdessen sorgte der Festausschuss für ein tolles Grill-Buffet, sodass wir gestärkt in die Aufstellungsbesprechnungen für die kommende Saison gehen konnten. Hier herrschte schnell Einigkeit unter allen Beteiligten und erstmals in unserer Vereinsgeschichte werden wir in der Spielzeit 2017/2018 mit fünf Herren-Mannschaften an den Start gehen.


Das Finale zwischen Rainer und Detlef in voller Länge


Zurück
WHV Tischtennis Tischtennis Friesland Tischtennis Wilhelmshaven Tischtennisverein WHV Friesland Tischtennis
zu myTischtennis.de Kontakt Impressum TuR Sengwarden Wilhelmshaven Tischtennis