Tischtennis TuR Eintracht Sengwarden Tischtennis in Sengwarden Foto-Galerien TuR Sengwarden Tischtennis Verein Wilhelmshaven Kontakt Impressum
Startseite tt-sengwarden.de Tischtennis WHV Tischtennis Friesland
Startseite tt-sengwarden.de WHV Tischtennis Friesland Tischtennis

Aktuelles rund um die Tischtennis-Abteilung


08.03.2016 - Training in den Osterferien
Während der Osterferien steht uns die Sporthalle an den üblichen Trainingstagen wie gewohnt zur Verfügung. Einzig am Dienstag, 22.03. entfällt das Erwachsenentraining wegen Reinigungsarbeiten. Die einzelnen Trainingstage sind auch unserem Kalender zu entnehmen.

14.08.2015 - Der Ball rollt wieder...
Ab sofort steht uns die Sporthalle wieder jeden Dienstag und Freitag für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Erster Trainingstag ist somit am Freitag, 14.08.2015 ab 20Uhr. Die Jugend (Fortgeschrittene) trainiert mit Nico Freitags ab 18.30Uhr. Bei Bedarf stehen uns zudem alle Samstage in den Sommerferien von 14 - 18Uhr zur Verfügung. Selbstverständlich können alle Jugendspieler wie gehabt auch bei den Erwachsenen mit trainieren und natürlich sind auch vereinsfremde Spieler wie immer in Sengwarden willkommen!

01.06.2015 - Sengwarder Jugend mit "Auf's und Ab's" bei der Kreisrangliste
Bei der erschreckend dünn besetzten Kreisrangliste der Schüler und Jugend vergangenen Sonntag in Jever spielten Jan, Rainer und Thorsten in der nur 9 Teilnehmer umfassenden Jungen-Konkurrenz.
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Rainer konnte sich als Viertplatzierter für die Bezirksvorrangliste bei den Jungen qualifizieren
Thorsten wurde in seinem ersten Jahr bei den Schülern A bereits für die Bezirksvorrangliste freigestellt, sodass er die Gelegenheit nutzte, ebenfalls bei den Jungen anzutreten. In Gruppe A erfüllte Rainer seine Setzung vor Malte Melchers und Richard Göken und hinter Gruppensieger Christian Mesler, dem er aber immerhin einen Satz klauen konnte. Thorsten gelang zu Beginn in der etwas stärkeren Gruppe B gleich ein großer Coup, in dem er Hannes Biele überraschend deutlich in 4 Sätzen düpierte. Leider verlor er ebenso überraschend klar gegen Christian Göken, sodass er aufgrund des schlechteren Satzverhältisses am Ende der Gruppenphase hinter Gruppensieger Janek Hinrichs, Biele und Göken nur auf dem vierten und vorletzten Platz landete. Jan war in dieser Gruppe chancenlos, konnte sich aber über einen Satzgewinn gegen Biele freuen. In der Endrunde musste sich Rainer denkbar knapp Janek Hinrichs (2:3)
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Freddy dominierte die Kreisvorrangliste der Schüler A und siegte letztlich ohne Satzverlust
als auch Hannes Biele (1:3) geschlagen geben, machte mit seinem 4. Platz aber die Qualifikation für die Bezirksvorrangliste perfekt. Thorsten und Jan landeten letztlich vor Richard Göken auf den Plätzen 7 und 8.

Bei den Schülern A waren wir mit Frederik vertreten, dem allerdings nur 6 weitere Teilnehmer gegenüber standen. Hier setzte sich Freddy ohne Satzverlust durch und ließ seinen Gegnern im Schnitt nur 4 Punktgewinne pro Satz! Auch der mit 124 TTR-Punkten höher eingestufte Erik Mast vom TuS Horsten war beim 3:11, 6:11, 7:11 gegen Freddy chancenlos. Somit qualifizierten sich mit Rainer bei den Jungen sowie Thorsten und Freddy bei den Schülern A drei Sengwarder für die Bezirksvorrangliste am 27./28.06. in Holtriem.

23.05.2015 - Sengwarder Eintracht begrüßt 13 Neuzugänge für die Saison 2015/2016
Erstmals seit der Saison 1996/1997 werden wir in der kommenden Spielzeit wieder mit vier Herren-Mannschaften an die Tische gehen. Durch den Übertritt von Malte Abraham, Gunther Bierbaum, Andreas Büttler, Lars Graubner, Andreas Klatt, Christian Klöver, Jörg Oelrichs, Marco Petereit, Michael Schinner, Jan Schoon, Jens Stuckas und Hartmut Wolfteich
vom VfL Wilhelmshaven werden wir spieltarke Formationen in allen Mannschaften an die Tische schicken können. Zudem begrüßen wir "Neu-Horumersieler" Thorsten Mennecke als Neuzugang in unserer 1. Herren-Mannschaft. Thorsten spielte zuletzt beim TSV Imsum in der Bezirksliga Cuxhaven/Bremerhaven und informierte sich über den TuR Sengwarden zunächst über unsere Homepage. Nachdem er das letzte Saisonspiel unserer 1. Herren gegen Jeddeloh vor Ort verfolgte, entschied er sich spontan für unseren Verein. Nicht nur seit der gestrigen Abteilungsversammlung merkt man Allen die Spannung und Vorfreude auf die kommende Saison an und wir sind zuversichtlich, dass die neugebildeten Teams schnell zu eingeschworenen Truppen werden, die Geselligkeit in den letzten Trainingswochen und die gemeinsame Saisonabschlussfeier unterstreicht diese Einschätzung.

22.05.2015 - Kreisendrangliste FRI/WHV am 06.06.2015 in Sengwarden
Nach der ersten Vorrangliste im Januar richten wir auch die Endrangliste der Tischtenniskreise Friesland und Wilhelmshaven aus. Am Samstag, den 06.06.2015 um 14Uhr in der Sporthalle Sengwarden duellieren sich die 16 vorab und neu qualifizierten Spieler um die vier freien Plätze für die Bezirksvorrangliste am 21.06. in Borssum. Für eine kleine Cafeteria mit Würstchen, belegten Brötchen, Kaffee & Kuchen sowie kalten Getränken wird in Sengwarden gesorgt sein.
» Die komplette Ausschreibung gibt es hier: Ausschreibung herunterladen

01.04.2015 - Michael und Nico zu neuen Vereinsvorsitzenden gewählt
Kein Aprilscherz - Mit Michael und Nico an der Spitze
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Nico und Michael bilden fortan die neue Führungsspitze des Vereins
des Vereins steht die Sengwarder Eintracht seit Montag unter neuer Führung. Beide wurden auf der Jahreshauptversammlung am 30.03.2015 einstimmig in ihre neue Ämter gewählt. Als neuer 1. Vorsitzender machte Michael klar, dass seine Entscheidung für die Kandidatur auch dadurch beeinflusst wurde, dass er bei seinem Vereinseintritt vor gut vier Jahren von der Tischtennis-Abteilung so gut aufgenommen wurde. Der Capitano unserer 3. Herren führte weiterhin aus, dass unser Dorf mit einem starken Verein wieder ein wenig lebenswerter ist. Nico wird Michael als 2. Vorsitzender in allen Belangen unterstützend zur Seite stehen, womit unser Verein im 60. Jahr seines Bestehens erstmals mit einer Doppelspitze aus den Reihen der Tischtennis-Abteilung geführt wird. Beide erhielten von Ihren Tischtennis-Kollegen einen satten Präsentkorb, um gestärkt an die kommenden, anspruchsvollen Aufgaben gehen zu können. Der bisherige 1. Vorsitzende, Heinz-Werner Walter, wurde nach über 40jähriger ehrenamtlicher Arbeit einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Seit 1985 bekleidete er das Amt des 1. Vorsitzenden und wurde dafür bereits im Jahre 2006 mit der Silbernen Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet.

10.02.2015 - Thorsten räumt beim Jade-Weser-Port Grand Prix in Jever kräftig ab
Beim zweiten Turnierwochenende des Jade-Weser-Port Grand Prix 2014/2015 in Jever nahmen wir mit Freddy und Thorsten bei den B Schülern, Thorsten bei den Schüler A sowie Rainer in der Jungen- und U22 Konkurrenz teil.
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Thorsten wurde ungeschlagen Turniersieger bei den Schülern B
In der Schüler B Konkurrenz eilte Thorsten von Sieg zu Sieg und gewann letztlich überlegen mit 8:0 Siegen und ganzen zwei Satzverlusten. Endlich einmal konnte er dabei auch Konkurrent Tim Bohnen aus der Niedersachsenliga-Mannschaft des MTV Jever hinter sich lassen, den er kurioserweise trotz eines 0:11 in Durchgang drei mit 3:1 besiegen konnte. Freddy erwischte indes nicht seinen besten Tag und landete mit 5:3 Siegen auf Rang 7 von insgesamt aber immerhin 27 Startern. In der mit 36 Teilnehmern größten Konkurrenz spielte Thorsten auch bei den A-Schülern groß auf und musste mit 7:2 Siegen lediglich Janek Hinrichs und Eric Stolle vom MTV Jever den Vortritt lassen, da schmerzt auch die denkbar knappe Niederlage gegen Malte Melchers nicht so sehr. Bruder Rainer landete bei den Jungen mit 5:3 Siegen "nur" auf dem 6. Platz, was aber auch ein wenig dem Schweizer System geschuldet war. Denn eigentlich schlug er alles was zu schlagen war und unterlag nur dem späteren Spitzentrio um Lukas Wraase, Christopher Jürgens und Janek Hinrichs. Gegner, gegen die die knapp vor ihm platzierten Spieler gar nicht oder nur zum Teil antreten mussten. Letztlich sind es aber genau diese Vergleiche, die Rainer entscheidende spielerische Erfahrungen bringen. Gegen Hinrichs und Wraase hätte es fast zu einer Überraschung gereicht, gingen beide Duelle doch nur denkbar knapp verloren. In der U22 Konkurrenz belegte Rainer mit 5:2 Siegen Rang 4 und unterlag hier abermals Jürgens sowie Jevers Mega-Talent und späteren Sieger Kristof Sek, in allen anderen Begegnungen wurde er seiner Favoritenrolle gerecht.

12.12.2014 - Hinrundenfazit der Saison 2014/2015
Auf eine sehr erfolgreiche Hinrunde kann die Abteilung zurück blicken, haben mit der zweiten und dritten Mannschaft doch gleich zwei Teams die Herbstmeisterschaft feiern können. Dies war so nicht unbedingt zu erwarten, denn die 3. Herren ging als Aufsteiger in der 4. Kreisklasse an die Tische während die 2. Herren im letzten Jahr lediglich den Abstiegsrelegationsplatz in der 1. Kreisklasse erkämpfen konnte. Auch unsere Jungen-Mannschaft kann sich als Aufsteiger in der Bezirksliga Nord über einen tollen 2. Platz freuen und holte zudem den Kreispokal. Die 1. Herren spielt nach dem Aufstieg erstmals in der 1. Bezirksklasse, musste aber von Verletzungen geplagt insgesamt 19x(!) mit Ersatz antreten. Immerhin konnte im letzten Saisonspiel der erste Erfolg verbucht werden und man belegt in der Tabelle nur noch den vorletzten Platz. Dennoch braucht es ein kleines Wunder, um noch Relegationslatz 8 zu erreichen, da zwar der Tabellenachte nur zwei Punkte entfernt ist, der punktgleiche Tabellenletzte aus Ocholt in der Rückrunde aber wieder auf seine bisher fehlende Nummer 1 zurückgreifen kann und sicherlich reichlich punkten wird. Herausragender Spieler der Hinrunde ist Rainer Grimm, der in der Bezirksliga Nord bester Spieler der Vorrunde mit 11:0 Siegen bei 33:4 Sätzen wurde und darüber hinaus als Jugendersatzspieler bei der zweiten Herren im oberen Paarkreuz der 1. Kreisklasse 11:1 Siege und bei der ersten Herren 3:1 Siege holen konnte. Dies ist auch gleichbedeutend mit dem größten TTR-Sprung unserer Abteilung, hier konnte Rainer satte 131 Punkte sammeln. Auch Bruder Thorsten konnte mit 100 Punkten Zuwachs einen großen Sprung machen und sorgt mit seiner Qualifikation für die Landesmeisterschaften der Schüler B im Januar in Dissen für ein weiteres Erfolgserlebnis unserer Abteilung.

09.12.2014 - Kreisvorrangliste FRI/WHV am 10.01.2015 in Sengwarden
Wie auch im Vorjahr findet die erste der zwei Vorranglisten der Tischtenniskreise Friesland und Wilhelmshaven in Sengwarden statt. Am Samstag, den 10.01.2015 um 14Uhr in der Sporthalle Sengwarden kann jeder Spieler aus Friesland und Wilhelmshaven versuchen, eines von vier Tickets für die Endrangliste im Mai/Juni 2015 zu lösen. Vier weitere Tickets werden in einer weiteren Vorrangliste Anfang Mai in Friesland vergeben, auch eine Teilnahme an beiden Vorranglisten ist möglich. Somit können sich insgesamt acht Spieler für die Endrangsliste qualifizieren und sich zu den bereits acht qualifizierten Spielern gesellen. Für eine kleine Cafeteria mit Würstchen, Kuchen, Kaffee und kalten Getränken wird in Sengwarden gesorgt sein.
» Die komplette Ausschreibung gibt es hier: Ausschreibung herunterladen
» Aktueller Stand der Teilnehmer auf den Seiten des MTV Jever: Zu MKTT/MTV Jever

25.11.2014 - Thorsten und Freddy mit tollen Ergebnissen bei den Bezirksmeisterschaften
Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler B in Westerholt konnten sich Thorsten als Erstplatzierter sowie Freddy als Zweitplatzierter ihrer Gruppen für die KO-Phase der 32 besten Spieler qualifizieren. Nach einem weiteren Erfolg musste Freddy hier im Achtelfinale mit einer knappen 2:3 Niederlage gegen Nick Janßen vom TTC Remels die Segel streichen, Thorsten spielte sich hingegen bis ins Viertelfinale vor und siegte hier stark mit 3:0 gegen Ricardo Klostermann vom BSV Holzhausen und löste damit bereits das Ticket für die Landesmeisterschaften am 24./25.01.2015 in Dissen. Im Halbfinale war dann auch für Thorsten Schluss, wo er gegen den späteren Sieger Julian Recker vom BW Hollage chancenlos war. Für Thorsten ist dies bereits die zweite Qualifikation für eine Landesmeisterschaft, nachdem er bereits 2012 - damals noch bei den Schülern C - in Helmstedt an die Tische ging.

28.10.2014 - Freddy gewinnt Kreismeisterschaften der Schüler B
Nachdem sich Freddy im letzten Jahr bei den Schüler-B-Kreismeisterschaften noch Thorsten
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Freddy konnte die Schüler-B-Konkurrenz souverän für sich entscheiden; Foto: MTV Jever
im Finale geschlagen geben musste, konnte er in diesem Jahr triumphieren und sich im Endspiel mit 3:1 gegen Erik Mast vom TuS Horsten durchsetzen. Auch die Doppel-Konkurrenz konnte er an der Seite seines Einzelfinalgegners für sich entscheiden. Thorsten indes war bereits vorab für die Bezirksmeisterschaften der B-Schüler qualifiziert und startete kurzerhand bei den A-Schülern und wie sein Bruder Rainer auch bei den Jungen. Hier war in einem kleinen, aber überaus stark besetzten Feld für beide nichts zu holen, auch wenn Rainer nah dran an einem Erfolg über Hannes Biele vom TuS Sande war (9:11 im Entscheidungssatz). Bei den A-Schülern konnte sich Thorsten in der Vorrunde mit 4:1 Siegen hingegen für die Endrunde qualifizieren, musste sich im Halbfinale aber Malte Melchers vom MTV Jever mit 1:3 geschlagen geben. Dennoch konnte er sich mit dem geteilten 3. Platz auch für die Bezirksmeisterschaften der Schüler A qualifizieren.

14.10.2014 - Tolle Leistungen unserer Youngster beim 3. Jade-Weser-Port Grand Prix in Rastede!
Auch bei
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Thorsten setzte sich im vereinsinternen Duell überraschend glatt in 3 Sätzen gegen Freddy durch
der dritten Auflage des Jade-Weser-Port Grand Prix waren wir mit Rainer bei den Jungen, Jan bei den Schülern A, Thorsten und Freddy bei den Schülern B sowie Sanja bei den Schülerinnen B beim ersten Turnier der Serie in Rastede vertreten. In der Königsklasse spielte Rainer famos auf und unterlag nur Landesliga-Spieler Mesler sowie Bezirksliga-Spieler Radu, wobei er die einzelnen Sätze durchaus knapp gestalten konnte. Alle restlichen Spiele konnte er zu einer starken 5:2 Gesamtbilanz gewinnen und sich am Ende mit Platz 4 in der Endabrechnung über seine bislang beste Platzierung der Turnierserie freuen. Dabei ließ er aufgrund der besseren Buchholzzahlen sämtliche Niedersachsenliga-Spieler
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Siegerehrung der B-Schüler mit Thorsten und Freddy auf den Plätzen 2 und 3
aus Jever und auch Mesler hinter sich. Thorsten und Freddy konnten sich berechtigte Hoffnungen auf einen Podiums-Platz machen und konnten die Erwartungshaltung mit Platz 2 und 3 auch erfüllen. Geschlagen geben musste man sich lediglich dem späteren Sieger Tim Bohnen vom MTV Jever. Bei den A-Schülern erspielte sich Jan eine positive 5:4 Bilanz und erreichte damit Platz 15 von immerhin 47(!) gestarteten Spielern. Auch Sanja konnte in ihrem ersten Jahr bei den B-Schülerinnen einige Siege feiern und belegte mit 3:3 Spielen Platz 7.


11.10.2014 - Autoaufkleber ab sofort
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
verfügbar
Die neuen Autoaufkleber der Tischtennis-Abteilung mit dem altbekannten Schriftzug unserer Homepage sind ab sofort verfügbar und können für 2,50€ an den Trainingsabenden erworben werden.

24.07.2014 - Trainingsfahrplan während der Sommerferien
In den Sommerferien steht uns die Sporthalle während der zweiten Hälfte der Ferien durchweg zur Verfügung. Hier die genauen Trainingstermine, jeweils für Erwachsene und Jugend:
Freitag, 22.08.2014, 17 - 22Uhr
Samstag, 23.08.2014, 14 - 18Uhr
Dienstag, 26.08.2014, 20 - 22Uhr
Freitag, 29.08.2014, 17 - 22Uhr
Samstag, 30.08.2014, 14 - 18Uhr
Dienstag, 02.09.2014, 20 - 22Uhr
Freitag, 05.09.2014, 17 - 22Uhr
Samstag, 06.09.2014, 14 - 18Uhr
Dienstag, 09.09.2014, 20 - 22Uhr
Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, den seit 01.07. zugelassenen Plastikball zu testen, der ab sofort auch in Punktspielen zum Einsatz kommen kann. Hierfür stehen uns Bälle von Tibhar (mit Naht) und Hanno (ohne Naht) zur Verfügung.

22.06.2014 - Freddy überzeugt bei der Bezirksvorrangliste der Schüler B
Bei der Bezirksvorrangliste Weser-Ems in Jever starteten Freddy (Schüler B), Sanja (Schülerinnen B) sowie Thorsten und Jan
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Freddy spielte stark auf und qualifizierte sich für die Bezirksendrangliste der Schüler B
(Schüler A) an der Seite von Coach Nico, um sich für die Bezirksendrangliste am 12./13.07. in Westerholt zu qualifizieren. In der Schüler B Konkurrenz hatte Thorsten sein Ticket für die Endrangliste als Vorab-Nominierter bereits sicher. Ihm folgen wird Freddy, der stark aufspielte und sich zunächst in seiner 10er Gruppe ungeschlagen an die Spitze des Feldes setzte. In der Endrunde mit den jeweils zwei besten Spielern beider Gruppen startete er mit einem klaren Erfolg gegen Erik Mast vom TuS Oestringen und konnte damit erfolgreich Revanche für die knappe 2:3 Niederlage bei der Kreisrangliste nehmen. Im letzten Spiel des Tages ging es gegen Hendrik Hicken von der TTG Nord Holtriem um den Tagessieg, den Freddy mit einer 1:3 Niederlage um einen Satz knapp verpasste. Letztlich hatte Hendrik
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Jan konnte als Nachrücker bei den A Schülern starten und spielte ein gutes Turnier
bei gleichem Spiel und Satzverhältnis durch den Sieg im direkten Vergleich die Nase vorn. Dennoch löste Freddy mit dem zweiten Platz im Gesamt-Klassement das Ticket für die Endrangliste.
Sanja konnte in ihrem ersten Jahr bei den Schülerinnen B in ihrer 9er-Vorrundengruppe zwei Spiele mit jeweils 3:1 gewinnen und landete in der Endabrechnung auf Platz 13 von 18 Teilnehmerinnen.
Bei den A Schülern konnte Jan kurzfristig nachrücken und erreichte nach ansprechender Leistung Platz 13 von 20 Teilnehmern. Thorsten rechnete sich als ungeschlagener Kreisranglistensieger etwas mehr aus, hatte aber während des gesamten Turniers mit schmerzenden Hüftbeschwerden zu kämpfen. Letztlich verpasste er die Endrunde der letzten Vier knapp und wurde in der Endabrechnung Fünfter. Kein Beinbruch, da er wie oben bereits erwähnt zumindest bei der Bezirksendrangliste der Schüler B vertreten sein wird.

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Sanja und Freddy mit Mutti Katrin warten auf die nächste Runde...
  Sanja konnte sich zwei Siege in ihrer Gruppe erspielen.   Freddy wurde starker Zweiter bei den B Schülern!


02.06.2014 - Thorsten gewinnt Kreisrangliste der Schüler A in Jever
Mit Sanja, Thorsten, Freddy, Jan und Rainer waren wir bei der Kreisrangliste der Jugend in Jever am Start.
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Freddy (ganz links) holte Platz 2 bei den B-Schülern
Da Thorsten bereits für die Bezirksendrangliste der Schüler B qualifiziert war, startete er neben Jan kurzerhand bei den Schülern A. Hier konnte er sich mit 9:0 Siegen tatsächlich durchsetzen und dabei im vierten Vergleich auch erstmals Malte Melchers vom MTV Jever knapp in 5 Sätzen (nach 2:0 Führung) schlagen. Damit ist Thorsten nun für die Bezirksvorrangliste der Schüler A und die Endrangliste der Schüler B qualifiziert. Jan erreichte in dem 10-Teilnehmer starken Feld mit 4:5 Spielen Platz 6.
Bei den B-Schülern hatten wir mit Freddy ebenfalls ein heißes Eisen im Feuer, und im 11-Teilnehmer starken Feld belegte er schließlich Platz 2 mit 8:1 Siegen. Leider musste er sich im Spiel um Platz 1 gegen Erik Mast vom TuS Oestringen nach einer klaren 2:0 Satzführung doch noch im Fünften geschlagen geben. Dennoch ist damit auch Freddy für das Bezirksvorranglisten-Turnier der B-Schüler qualifiziert.
Sanja hatte bei den Schülerinnen B hingegen ein weiteres Mal mit ihrer Nervosität bei Turnieren zu kämpfen und blieb leider ohne Erfolgserlebnis.
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Thorsten spielte heute stark auf und holte Platz 1 bei den A-Schülern und Platz 6 bei den Jungen
In der später beginnenden Jungen Konkurrenz starteten neben Rainer auch noch Jan und Thorsten, nachdem sie bereits bei den A Schülern 9 Spiele hinter sich hatten! Hier krönte Thorsten seine Leistung am heutigen Tage mit einem überraschenden 6. Platz und ließ dabei sogar seinen Bruder Rainer auf Rang 7 knapp hinter sich. Dieser hatte jedoch wohl die etwas stärkere Vorrundengruppe erwischt und beendete diese auf dem undankbaren 4. Platz, der lediglich zur Ausspielung der Plätze 7-14 berechtigte. Auch Jan wurde in seiner Gruppe Vierter (direkt hinter Thorsten) und beendete das Turnier auf einem guten 9. Platz. Thorsten hatte in der Endrunde um die Plätze 1-6 gegen die ersten Fünf keine echte Chance, mit seinen Elf Jahren ist der 6. Platz in der Jungen-Klasse aber ein echter Erfolg!
Ein Dankeschön geht an Trainer Nico, der unsere Youngster während des gesamten Turniers betreute.

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Stärkung muss sein: Thorsten absolvierte heute mit 18 Spielen mehr als die meisten Spieler während einer kompletten Halbrunde…
  …dicht gefolgt von Jan, der bei 17 Spielen ebenfalls eine Energieleistung zeigen musste!   Rainer belegte in seiner Gruppe Platz 4 und wurde letzltich als Gesamt-Siebter „Best of the Rest“


21.05.2014 - Freddy und Thorsten mit tollen Ergebnissen beim 3. Turnier des Jade-Weser-Port Grand Prix in Oldenburg
Bei der dritten und letzten Auflage des diesjährigen Jade-Weser-Port Grand Prix in Oldenburg nahmen
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Freddy und Thorsten konnten sich auf die Plätze 3 und 4 bei den Schülern B spielen.
mit Rainer bei den Jungen, Jan bei den Schülern A und Thorsten sowie Freddy bei den B-Schülern auch vier Nachwuchstalente aus Sengwarden teil. Rainer erspielte sich bei den Jungen 4:3 Siege was Platz 13 von 31 Teilnehmern entsprach. Jan spielte ausgeglichen mit 4:4 Spielen und belegte folglich mit Rang 29 von 53 einen Mittelfeldplatz bei den A-Schülern. Bei den B-Schülern konnten wir mit Freddy und Thorsten jedoch mächtig auftrumpfen, landeten die Beiden mit jeweils 5:2 Siegen auf Platz 3 und 4 (von 35) direkt hinter dem Jeveraner Duo Hinrichs und Bohnen. Der Podestplatz war Freddy hauchdünn vor Thorsten vergönnt, da er die im Schweizer System zu Trage kommende bessere Buchholzzahl vorzuweisen hatte. In der Gesamtwertung unter Berücksichtigung aller drei Turniere (Rastede, Jever, Oldenburg) belegt Thorsten Platz 3 vor Rene Clauß vom Hundsmühler TV, direkt dahinter folgt Freddy auf Rang 5.

20.05.2014 - Ehrung unserer "Dritten" bei der Abteilungsversammlung
Bei
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Meister der 5. Kreisklasse: Daniel, Markus, Rüdiger, Andrea, Michael und Horst; Es fehlt Arno.
der gut besuchten Abteilungsversammlung vergangenen Freitag, bei der nahezu alle Mitglieder anwesend waren, nutzten wir die Gelegenheit wie schon im Vorjahr die Meistermannschaften der Saison mit einem entsprechenden Trainings-Shirt zu ehren. In diesem Jahr war es unsere neuformierte 3. Mannschaft, die souverän den Titel in der 5. Kreisklasse Friesland/Wilhelmshaven nach Sengwarden holen konnte. Beschlossen wurde weiterhin ein Arbeitsdienst in der Sporthalle am letzten Trainingstag vor den Sommerferien, ein Sommerfest für die gesamte Abteilung sowie die Teilnahme am Dorffest in Fedderwarden am 14. Juni, bei dem wir unsere Abteilung mit einem Stand vorstellen werden.

27.04.2014 - Abteilungsversammlung (Erwachsene)
Am Freitag, 16. Mai 2014, findet die diesjährige Abteilungsversammlung der Erwachsenen in der Hütte am Sportplatz statt. Im Anschluss findet das Training wie gewohnt statt. Im Interesse der Abteilung wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

23.03.2014 - TuR Eintracht Sengwarden (Gesamtverein) jetzt auch auf Facebook
Da die Homepage unseres (Gesamt)Vereins seit geraumer Zeit nicht mehr gepflegt wurde und letztlich vom Netz genommen wurde, hat man sich dazu entschlossen, den Verein auf Facebook zu präsentieren. Auf der neu eingerichteten Facebook-Seite können sich alle Mitglieder des Vereins austauschen und sich über die Übungszeiten der einzelnen Abteilungen, aktuellen Mitgliedsbeiträgen oder auch kommende Veranstaltungen informieren.
» Hier geht's zur Facebook-Seite des Vereins

23.03.2014 - Trainingsfahrplan Osterferien
Das Training in den Osterferien findet bei den Erwachsenen wie gewohnt jeden Dienstag und Freitag ab 20Uhr statt. Im Jugendbereich entfällt das Training an Donnerstagen mit Speedy sowie am Freitag, 18.04. mit Nico (Karfreitag). An den Freitagen 04.04. und 11.04. findet das Jugendtraining mit Nico hingegen ab 17Uhr statt. Alle Trainingszeiten sind wie gewohnt auch unserem Kalender (siehe oben) zu entnehmen. Ferner sind alle Vereine aus der Region, denen ihre Hallen während der Ferien nicht zur Vergügung stehen herzlich eingeladen, ebenfalls in Sengwarden zu trainineren.

27.01.2014 - Matthias und Sedat mit Licht und Schatten beim 19. Sparkassen-Cup in Sottrum
In der offenen Herren 1 Klasse gestartet erwarteten Sedat und Matthias viele spielstarke Gegner, was sich auch schnell in der Vorrunde zeigen sollte. Hier unterlag Matthias in allen drei Partien, während Sedat mit einer 1:2 Bilanz nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses knapp am Einzug in die Hauptrunde scheiterte. In der anschließenden Trostrunde der Gruppendritten- und vierten musste Sedat nach einem Erfolg in der 1. Runde im Achtelfinale nach einer knappen 5-Satz-Niederlage die Segel streichen.
Sedat beim Vorrundenerfolg über Backhaus (SG Wiedau), Sätze 2 und 3. (9, 1, -13, 8)
Matthias hatte jedoch langsam Fahrt aufgenommen und gab nach zwei knappen Erfolgen zu Beginn ab dem Viertelfinale keinen Satz mehr ab. Auch im Finale ließ er gegen einen spielstarken Gegner keinen Satzverlust mehr zu und sicherte sich damit den Sieg in der Trostrunde.

Im Doppel lief es von Beginn an besser und man schaltete nach einem knappen Auftakterfolg in der 1. Runde fast schon sensationell die befreundete Combo Dirk Lüßen (Sottrum)/Michael Eilers (Langförden) im Achtelfinale aus. Auch im Viertelfinale ging es über die volle Distanz und wieder behielten die Beiden denkbar knapp die Oberhand. Im Halbfinale sollte nun aber wirklich Schluss sein, schließlich warteten dort mit Ackermann/Schlicker zwei Spieler, die in der kommenden Saison gemeinsam beim TuS Lutten den Durchmarsch Richtung Oberliga anstreben. Doch wieder verkaufte man sich prächtig, ging mit 2:1 in Führung und vergab in der Verlängerung des vierten Satzes sogar die Chance auf den Finaleinzug. Im Entscheidungssatz war die Luft dann raus und die Gegner auch einfach zu stark, aber alles in Allem war man mit der gezeigten Leistung sicherlich auch eine der Überraschungen der Turnier-Serie.

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Gut besucht und gut ausgerichtet - der 19. Sparkassen-Cup in Sottrum
  Sedat in der Vorrunde gegen Hadj-Bashiri vom ATSV Sebaldsbrück   Matthias im Finale der Trostrunde gegen Chris Eggert vom TSV Etelsen


18.12.2013 - Sanja mit überzeugender Leistung bei den Landesmeisterschaften
Nach den Herren 2011/2012 im Landespokalfinale der Herren D und Thorsten 2012/2013 bei der Landesrangliste der C-Schüler waren wir auch in der aktuellen Saison 2013/2014 mit Sanja bei den Landesindividualmeisterschaften der Schülerinnen C in Helmstedt auf einer TTVN-Veranstaltung vertreten. Anders als ihre männlichen Vorgänger konnte Sanja aber erstmals für ein Erfolgserlebnis für die Sengwarder Eintracht sorgen und ein Spiel ihrer Vorrundengruppe in 4 Sätzen für sich entscheiden. Ein weiteres Spiel ging umkämpft in 4 Sätzen verloren, ehe sie gegen die spätere Finalistin beim 0:3 chancenlos war. Alles in Allem kann Sanja mit diesem Ergebnis sehr zufrieden sein, da sie lediglich als Nachrückerin für den Bezirk Weser-Ems angetreten ist. Vor vollbesetzter Tribüne, mit Rückennummer ausgestattet und in jedem Spiel mit offiziellen Schiedsrichter am Tisch anzutreten ist sicherlich eine tolle Erfahrung!

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis

18.12.2013 - Rückrunden-Vorbereitungslehrgang mit Speedy am 04.01.2014 in Sengwarden
Am Samstag, den 04.01.2014 bieten wir in der Sporthalle Sengwarden von 14 - 18Uhr einen Rückrunden-Vorbereitungslehrgang mit Zbigniew Stefanski statt. Der Lehrgang richtet sich sowohl an Erwachsene als auch ambitionierte Jugendspieler.
Die Kosten für vereinsfremde Teilnehmer belaufen sich auf 5,-€.

17.12.2013 - Kreisvorrangliste FRI/WHV am 11.01.2014 in Sengwarden
Nachdem wir im letzten Jahr die erste gemeinsame Kreisendrangliste der Tischtennis-Kreise Friesland und Wilhelmshaven ausgerichtet haben folgt nun die erste gemeinsame Kreisvorrangliste der beiden Kreise, ebenfalls in Sengwarden. Am Samstag, den 11.01.2014 um 14Uhr in der Sporthalle Sengwarden kann jeder Spieler aus Friesland und Wilhelmshaven versuchen, eines von vier Tickets für die Endrangliste im Mai/Juni 2014 zu lösen. Vier weitere Tickets werden in einer weiteren Vorrangliste Anfang Mai in Friesland vergeben, auch eine Teilnahme an beiden Vorranglisten ist möglich. Somit können sich insgesamt acht Spieler für die Endrangsliste qualifizieren und sich zu den bereits acht qualifizierten Spielern gesellen. Für eine kleine Cafeteria mit Würstchen, Kuchen, Kaffee und kalten Getränken wird in Sengwarden gesorgt sein.
Die komplette Ausschreibung gibt es hier: Zur Ausschreibung

06.12.2013 - Neuzugang Frederik Wessel verstärkt 1. Jungen zur Rückrunde
Für die Rückrunde 13/14 konnten wir mit Frederik Wessel einen starken Neuzugang für unsere Jungen-Mannschaft gewinnen.
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Im Finale der Kreismeisterschaften waren Thorsten und Frederik noch Gegner, ab sofort gehen sie gemeinsam auf Punktejagd.
Frederik spielte bislang für die SG Cleverns-Sandel und kann dort auf eine 13:1 Bilanz in der Vorrunde der Kreisklasse Jungen verweisen. Der elfjährige passt hervorragend in unser junges Team und hat bei uns die Gelegenheit, in einer nun noch stärkeren Mannschaft in der Bezirksklasse Jungen auf Position 3 zu spielen und sich, gerade auch wegen unserer guten Trainingsmöglichkeiten, weiter zu verbessern. Für unser Team ist Frederik kein Unbekannter, duellierte er sich zuletzt doch regelmäßig mit Thorsten bei Kreisranglisten- und Meisterschaften um die Krone der Schüler B. Im September wurden die Beiden zudem Doppel-Kreismeister bei den B-Schülern. Also Frederik, auf eine erfolgreiche Rückrunde - Willkommen bei der Eintracht!

08.10.2013 - Neuer Dress für die Abteilung
Mit neuen
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Matthias, Nico, Bernd und Eric Janßen, Andrea und Markus bei der Trikotübergabe
Trainingsanzügen und, dank des großzügigen Sponsorings durch Bernd Janßen, neuen Trikots und Shorts gehen wir in der aktuellen Saison mit unseren drei Herren-Teams auf Punktejagd. Ferner spendete Andrea Janßen durch ihren Kuchenverkauf beim Sengwarder Markt weitere 150,- für unsere Mannschaftskasse. Im Namen der Tischtennisabteilung ein Herzliches Dankeschön an Familie Janßen für die freundliche Unterstützung! Bei der Trikotübergabe (siehe Bild) bedankten sich Matthias (Abteilungsleiter), Nico (2. Mannschaft), Andrea (3. Mannschaft) und Markus (1. Mannschaft) bei Bernd und Eric Janßen (Bild-Mitte) ferner mit einem Tee-Präsent.

30.09.2013 - Thorsten sichert sich Kreismeistertitel ohne Satzverlust - auch Sanja überzeugt!
Bei den Kreismeisterschaften Friesland/Wilhelmshaven der Schüler B konnte sich Thorsten ohne Satzverlust den Titel
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Sanja, Rainer und Thorsten bei den Kreismeisterschaften 2013
sichern und auch im Doppel an der Seite seines Einzel-Finalgegners Frederik Wessel von der SG Cleverns-Sandel triumphieren. Auch bei den Schülerinnen C ging der Titel mit Sanja Oltmanns an Sengwarden, allerdings musste Sanja hierfür keinen Tropfen Schweiß vergießen, denn sie war die einzige Teilnehmerin in dieser Klasse. Kurzerhand spielte Sanja daher bei den B-Schülerinnen mit, wo sie nach zwei Siegen und einer Niederlage Zweite wurde. Beide qualifizierten sich damit für die Bezirksmeisterschaften am 09./10.11. in Langförden. Die beiden Rom-Rückkehrer (Bus-Rückreise am Freitag) Jan und Rainer zeigten nach ihrer Klassenfahrt etwas übermüdet eher durchwachsene Ergebnisse und erspielten sich bei den Schülern A 2:3 Siege (Jan) und bei den Jungen 1:4 Siege (Rainer), womit beide etwas unter ihren Möglichkeiten blieben.

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Thorsten im Finale der Schüler B gegen Frederik Wessel
  Rainer erwischte nicht seinen besten Tag und holte nur einen Sieg bei den Jungen   Sanja qualifizierte sich für die Bezirks Meisterschaften der Schülerinnen B und C

» Bericht der Nordwest-Zeitung

25.09.2013 - Training während der Herbstferien findet wie gewohnt statt
Während der Herbstferien findet das Training für die Erwachsenen wie gewohnt jeden Dienstag und Freitag ab 20Uhr statt. Auch das Jugendtraining an Freitagen mit Nico wird wie gehabt ab 17Uhr stattfinden, einzig das Donnerstags-Training mit Speedy entfällt während der Ferienzeit.

24.09.2013 - Sedat mit 3. Platz bei den Kreismeisterschaften der Herren I
Mit Markus, Michael und Mika bei den Herren III (bis 1350 TTR-Punkten) sowie Matthias, Sedat und Markus bei den Herren I (bis 1800 TTR-Punkten) waren wir bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Kreise Friesland/Wilhelmshaven in der Südhalle Wilhelmshaven vertreten. Während Michael und Markus bei Ihrer ersten Turnierteilnahme Lehrgeld zahlen mussten und jeweils ohne Sieg blieben, konnte Mika als Zweitplatzierter seiner Vorrundengruppe das Ticket für das Viertelfinale lösen. Hier unterlag er jedoch nach vier knappen Sätzen Mike Eitze vom VfL Wilhelmshaven, dennoch darf er mit der gezeigten Leistung zufrieden sein. Besser lief es bei den Herren I, wo sich Matthias und Sedat als jeweils Gruppenzweite in die KO-Runde spielen konnten. Markus schied in seiner stark besetzten Vorrundengruppe mit 2:2 Siegen knapp aus, nachdem er zunächst TSR Olympia Wilhelmshavens Neuzugang Kevin Voigt sowie Daniel Wechsler besiegen konnte, im entscheidenden Spiel aber Büppels Neuzugang Sebastian Lippert in fünf Sätzen unterlag. Im Viertelfinale hatte Matthias das Vergnügen, gegen den Mann des Turniers und vierfachen Kreismeister Oliver Lindner vom Heidmühler FC die Segel zu streichen, während Sedat nach einem 0:2 Satzrückstand gegen Lippert die Sengwarder Ehre wieder herstellte und damit an diesem Tag nach seinem Vorrundensieg über Ronald Purmann das komplette obere Paarkreuz des Liga-Rivalen aus Büppel besiegen konnte. Im Halbfinale war dann aber auch für Sedat Schluss, wo er gegen Sandes Nachwuchsspieler Kjell Steen keine Mittel fand.

TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis   TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Mika spielte ein gutes Turnier und schied erst im Viertelfinale gegen Eitze aus
  Markus setzte sich überraschend gegen Kevin Voigt vom TSR durch   Sedat erreichte einen tollen 3. Platz bei den Herren I


01.09.2013 - Veränderte Trainingszeiten mit Zbigniew Stefanski
Ab sofort findet das Erwachsenen-Training an Freitagen mit Zbigniew Stefanski nur noch alle zwei Wochen statt. Als Ersatz findet, ebenfalls im 2-Wochen-Rhytmus, ab sofort jeden zweiten Samstag von 15 - 17Uhr Training mit Speedy statt (sowohl für Erwachsene als auch unsere Jugend). Sicherlich stellt dies eine gute Lösung dar, da Freitags oftmals Punktspiele stattfinden und unsere Jugend an den Samstagen nun eine weitere Gelegenheit hat, Training auf einem hohen Niveau in Anspruch zu nehmen. Die Trainingstage mit Speedy sind wie gehabt dem Kalender (siehe oben) zu entnehmen.

19.08.2013 - Lena, Jan und Rainer neue Vereinsmeister; Sanja Sportlerin des Jahres
Leider mit geringer Beteiligung
TUR Eintracht Sengwarden            Tischtennis
Die neuen Titelträger der Jugend
fanden die Vereinsmeisterschaften der Jugend 2013 statt, lediglich Rainer, Thorsten, Jan, Sanja und Lena stellten sich der Herausforderung. Im einfachen Spielmodus "Jeder gegen Jeden" setzte sich Rainer ohne Satzverlust durch und wurde neuer und damit auch erster Vereinsmeister der Jungen.

Zurück
WHV Tischtennis Tischtennis Friesland Tischtennis Wilhelmshaven Tischtennisverein WHV Friesland Tischtennis
zu myTischtennis.de Kontakt Impressum TuR Sengwarden Wilhelmshaven Tischtennis